CellSpin

CellSpin 1.04

Mobiler Client für das soziale Netzwerk CellSpin

Mit dem kostenlosen Programm CellSpin sendet man Inhalte vom Handy auf die eigene Homepage im sozialen Netzwerk CellSpin. Mit dem mobilen Client posten Nutzer Blogeinträge, Fotos, Videos oder Audiodateien auf ihre persönliche CellSpin- Seite. Darüber hinaus unterstützt der Dienst unter anderem auch Blogger, Facebook, Twitter, TypePad und Flickr. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit dem kostenlosen Programm CellSpin sendet man Inhalte vom Handy auf die eigene Homepage im sozialen Netzwerk CellSpin. Mit dem mobilen Client posten Nutzer Blogeinträge, Fotos, Videos oder Audiodateien auf ihre persönliche CellSpin- Seite. Darüber hinaus unterstützt der Dienst unter anderem auch Blogger, Facebook, Twitter, TypePad und Flickr.

CellSpin erfordert vor dem Download eine Registrierung auf der Homepage. Anschließend lädt man die passende Version für das eigene Gerät herunter und installiert das Programm auf dem Gerät. Sobald die Logindaten im Handy eingegeben sind, gibt CellSpin den Weg zum Startbildschirm der Software frei. Hier findet man vier Funktionen, um die unterschiedlichen Inhalte zu erstellen und hochzuladen.

Texte gibt man in CellSpin mit der Tastatur ein oder lädt bereits gespeicherte Dokumente. Auch Fotos, Audio-Dateien und Videos sendet man mit der Freeware auf den gewählten Blog oder auf die eigene CellSpin-Homepage. Posts veröffentlicht man dort in dem privaten oder in dem für alle CellSpin-Nutzer öffentlichen Bereich. Nach jedem Upload zeigt die Freeware eine Werbeeinblendung.

FazitCellSpin bringt ein aus den Anfangszeiten der sozialen Netzwerke bekanntes Konzept auf das mobile Gerät. Leider kann man mit dem Handy-Client nur hochladen, aber nicht die eigenen Seiten betrachten. Die Art der Werbeeinblendungen stört erfreulicherweise wenig. Bedauerlicherweise gibt es den Dienst nur in englischer Sprache.

CellSpin

Download

CellSpin 1.04